Gruppen

Neben einem vielfältigen Programmangebot sollte den BesucherInnen auch die Möglichkeit zu eigenem Engagement gegeben werden, um der Vereinsamung der Menschen durch eine ausufernde Freizeitindustrie Paroli zu bieten. Gleichzeitig sollte die DESI den Rahmen bieten, sich mit politischen Prozessen auseinanderzusetzen und aktiv zu werden.

Im Lauf der Jahre wurde immer wieder auf politische Entwicklungen reagiert und zusammen mit anderen Gruppen und Initiativen Veranstaltungen, Demos und Aktionen initiiert und organisiert. Viele Initiativen haben die DESI als Standort für ihre politische Arbeit genutzt und wurden vom Gesamthaus unterstützt, in guten Zeiten auch finanziell.

Eine der am längsten und effektivsten arbeitenden Gruppen waren die "Grauen Panther" (Ortsseniorengruppe), aber auch die Bürgerinitiative gegen Atomanlagen organisierte den Widerstand gegen die Wiederaufbereitungsanlage in Wackersdorf und gegen Atommülltransporte von der DESI aus. Während des Wahlkampfs 1986, als die Hetze gegen AsylbewerberInnen einen ihrer Höhepunkte erreicht hatte, wurde die Initiative Freie Flüchtlingsstadt Nürnberg gegründet, die heute noch aktiv ist.

Auch wenn die politischen Gruppen im Moment nicht gerade Aufwind haben, bleibt die DESI doch ein Ort in der Stadt, wo nach wie vor Raum für starke Querköpfe ist.

Programmgruppe mehr

Willkommen bei der Programmgruppe – Runter von der Couch!

Freie Flüchtlingsstadt Nürnberg FFN mehr

Die Initiative Freie Flüchtlingsstadt Nürnberg wurde 1986 aufgrund derdamaligen rassistischen Wahlkampagne gegen Flüchtlinge gegründet. Sie ist organisatorisch im selbstverwalteten Stadtteilzentrum DESI in Nürnberg angesiedelt.

Jugendkulturarbeit mehr

Projektarbeit für Jugendliche

Fahrradwerkstatt mehr

Geöffnet für alle Menschen, die Probleme mit dem Rad haben. Selber reparieren ist angesagt. Das nötige Werkzeug und freundliches Personal ist vorhanden! Ersatzteile sind u.U. vorhanden. Neuteile am besten gleich mitbringen.Bis dann !!!!!

Karawane mehr

Die Karawane für die Rechte der Flüchtlinge und MigrantInnen ist ein bundesweites Netzwerk, das sich aus Einzelpersonen, Gruppen und Organisationen von Flüchtlingen, MigrantInnen und Deutschen zusammensetzt.

Mobiles Kino mehr

Open Air unterm Sternenzelt

Hall of fame mehr

Wand und Farbe

 

 

 

de